LX82 Online
Fruity Kürzlich aktiv
Painterette Kürzlich aktiv
Wolf_T Kürzlich aktiv
Swifty Online
Nele Kürzlich aktiv
Skyrebellmuc Kürzlich aktiv
Daniel_789 Online
Ingo121178 Kürzlich aktiv

Tolle Datingtipps rund um Schwabing

In München geht es hoch wer, was Singles betrifft. Natürlich sind zahlreiche Locations und Treffpunkte vorhanden, die sich im gesamten Stadtzentrum verteilen, ein beliebtes Viertel für eine neue Romance und Partnerschaft ist das Stadtteil Schwabing, mit all seiner schönen Kultur, den zahlreichen Cafés und dem Englischen Garten. Die große Stadt hat in diesem Sektor sehr viel zu bieten. Nicht nur Datingplattformen, sondern auch lokale Treffpunkte stehen hier im Mittelpunkt, in ganz München jedoch vor allem im Stadtteil Schwabing.

 

Discos und Nachtleben in Schwabing

Zum Einen gibt es hier einige Discos, die nicht nur am Abend einen reizvollen Hintergrund für zahlreiche Datings bieten, sondern auch ein kulturelles Highlight sind. Die Disco Helene ist eine der angesagtesten in diesem Stadtviertel. Mit verschiedenen Floors und unterschiedlicher Musik ist sie ein Highlight für ein Date der etwas anderen Art in Schwabing. Denn Schwabing ist nicht nur ein Stadtteil der Weißwursthauptstadt, sondern ein Lebensgefühl.

 

Picknick im Park

Im beliebtesten Wohnviertel der Stadt gibt es den Englischen Garten, der zum Flanieren einlädt. Die Grünanlage hat nicht nur einen einzigartigen Blick über die Türme der Stadt und die Sehenswürdigkeiten von München, wie die Frauenkirche und den alten Peter. Den Ort im Park nennt man Monopteros. Weitere Highlights sind die Eisbachwelle, die für Surfer ein Highlight ist und der chinesische Turm.

 

Romantik pur gibt es hier auf alle Fälle für ein erstes Date. Der Park lädt zum Picknicken ein und zur Zweisamkeit. Es ist ein einzigartiges Fleckchen Natur inmitten der Großstadt. Wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, der kann im Japanischen Teehaus einen Besuch abstatten. Die Kultur Asiens ist eng mit Tee verbunden und dieser kommt hier so richtig zur Geltung.

 

Sehenswertes im Stadtbezirk, was auch Singles beim ersten Date machen können

Wer geschäftiger unterwegs sein möchte, der kann auf der Leopoldstraße flanieren und sich in eines der zahlreichen Straßencafés setzen. Auch das ist für ein erstes Date eine sehr gute Location. Schwabing steht für Kunst und Kultur und auch die Münchner Freiheit. Dies ist ein großer Platz in Schwabing, der als Anlaufpunkt der Jugend gilt. Hier gibt es ein Café, vor dem direkt eine Statue vom Schauspieler Helmut Fischer thront. Leckerer Kuchen und frischer Kaffee kann beim ersten Date wahre Wunder wirken.

 

Wer sich am Abend das erste Mal trifft und gemeinsam ausgehen möchte, der sollte Altschwabing wählen, denn hier gibt es ein Szeneviertel mit vielen Bars und Restaurants. Bei wundervollem Ambiente ist es hier möglich, sich ein leckeres Menü auszuwählen und auf alten Holzstühlen seine ersten Erfahrungen auszutauschen. In einem rustikalen Holzraum gibt es zahlreiche alte Tische. Nach einem ausgewogenen Menü kann man in den alten Gassen des Stadtviertels schlendern, zwischen den Altbauhäusern.

 

Onlinedating ist die Nummer 1

Seit einigen Jahren ist immer noch Online-Dating die Nummer 1. Nicht nur in Schwabing, sondern in gesamt Deutschland findet man in lokalen Plattformen die Liebe fürs Leben. Man muss nur in der Umgebung suchen und schon wird man fündig und kann Leute anschreiben. Man kann das erste Date in Schwabing zu etwas Besonderem machen, in dem man eine der zahlreichen Discotheken aufsucht, aber auch ein uriges Café bevorzugt, wo es keine laute Musik gibt, sondern ruhige Ecken zum Kennenlernen. Auch der englische Garten ist eine besondere Adresse für Singles, die ihr erstes Date so richtig genießen möchten.

 

Vor allem im Sommer kann man hier auch Leute außerhalb von Datingplattformen oder Discotheken kennen lernen. Denn die Jugend trifft sich hier gegen Abend und an der Eiswelle, um ihren Sport und schöne Partys zu planen.

 

Kulturbegeisterte in verschiedenen Location

Vor allem Theaterfreunde und Kulturbegeisterte können sich in der Seidvilla oder zahlreichen gemeinnützigen Vereinen kennenlernen. Kabarett ist nur eine Form von Kultur, die hier im Stadtviertel groß geschrieben wird. Auch die Volkshochschule bildet mit ihren Kursen ein wahres Forum für Dates. Denn in Kursen findet man Gleichgesinnte und was gibt es schöneres, als wenn man mit seinem Partner eine gemeinsame Sprache lernt, einen Kochkurs besucht oder handwerklich tätig wird. Man sollte nur die Augen offen halten, ob Singles im jeweiligen Kurs sind, den man besucht. Wenn ein cooler Typ dabei ist, kann man sich verabreden und besser kennenlernen.

 

Das Schwabinger Bohème

Eine andere schöne Location, wo man entweder Singles kennenlernen kann oder ein erstes Date sich lohnt, ist das Schwabinger Bohème. Durch die Isar, die hier eine Grenze bildet, ist das Stadtteil von den anderen getrennt. Die Isar hat Strände, Wanderwege und vieles mehr, wo man sich in der Natur bewegen kann. Auch hier ist es für Singles leicht in Wandergruppen oder beim Planschen im kühlen Fluss im Sommer jemanden kennenzulernen, der die eigenen Interessen teilt.

 

Fazit

Schwabing ist ein angesagtes Stadtteil von München mit vielen Herausforderungen im Alltag und Sehenswürdigkeiten. Das Siegestor, der 17 Meter hohe „Walking Man“ und Sankt Sylvester sind die wohl beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Bei einer der geführten Stadttouren für Singles kann man den ein oder anderen potentiellen Partner kennenlernen und sich gemeinsam die Stadt anschauen.

 

Wo trifft man Singles in den anderen Stadtbezirke? Lesen Sie weiter:

Nie mehr alleine im Stadtbezirk Moosach 

Treffpunkte für Singles in Bogenhausen - Das sind die besten Orte 

Als Single in Hadern jemanden finden, ohne zu hadern 

Finden Sie Ihren Traumpartner in München - Sendling

 


Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/panorama-m%c3%bcnchen-olympiaturm-279439/